Artemed Klinikum München Süd
Am Isarkanal 30
81379 München
T 089 72440-254 oder -251
F 089 72440-400
sportorthopaedie-akms@artemed.de

Zurück zur Bewegung - auf jedem Niveau

Ihr Zentrum für Sportorthopädie in München

Der Trend unserer Zeit ist die zunehmende sportliche Aktivität in jedem Alter. Auch das Leistungsniveau wird immer höher. Dass es hierbei einmal zu Verletzungen kommt, ist ganz natürlich – unser Anspruch ist es, Sie danach durch die Wiederherstellung Ihrer Beweglichkeit und Gelenkfunktion schnell zu Ihrem gewohnten Aktivitätsniveau zurückzubringen.

Wir sind die sportorthopädische Klinik mit Spezialisierung auf die Behandlung von Sportunfällen und -schäden, insbesondere der arthroskopischen und minimalinvasiven Behandlung von Erkrankungen des Schulter- und Kniegelenks. Zusammen mit unserer Unfallchirurgie und Fußchirurgie sind wir kompetenter Ansprechpartner für sämtliche Verletzungen am Bewegungsapparat. Unmittelbar an der Isar gelegen, bieten wir ihnen in unserer Sprechstunde und unseren Stationen vielfältige operative und konservative Therapieoptionen. Wir behandeln privat und gesetzlich versicherte Patienten sowohl ambulant als auch stationär. Ebenso behandeln wir Arbeitsunfälle (BG, VAV).

Unsere Experten

Sekretariat und Terminvereinbarung

Sportorthopädie am Artemed Klinikum München Süd



T 089 72440-254 oder -251
sportorthopaedie-akms@artemed.de

Bei (Indikations-)Sprechstunden gilt die 3G Regel! Mehr Infos finden Sie hier

Behandlungsspektrum

Expertise

 

FOCUS Top-Mediziner 2022
Die FOCUS Ärzteliste hat PD Dr. Stephan Lorenz bereits zum sechsten Mal in Folge zum Top-Mediziner im Bereich Sportorthopädie ausgezeichnet.

STERN Deutschlands ausgezeichnete Ärzte 2022
Dr. Lorenz ist vom STERN Magazin in die Liste „Deutschlands ausgezeichnete Ärzte“ aufgenommen worden.


AGA Instruktor
Von der Gesellschaft Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA) ist Dr. Lorenz als „AGA Instruktor“ zertifiziert.

Profisportbetreuung

Neues aus der Abteilung

  • Rückblick Gelenksymposium

    Am 20. Juli 2022 fand das 6. Thalkirchner Gelenksymposium der Sportorthopädie am Artemed Klinikum München Süd statt. Chefarzt PD Dr. Stephan Lorenz und Oberarzt Dr. Nils Antons begrüßten zusammen mit ausgewählten Referenten über 60 Teilenhmer zum fachlichen Austausch und Diskurs.

  • Interne Weiterbildung der Sportorthopädie im ArthroLab der Firma Arthrex

    Bereits zum siebten Mal war das Team der Sportorthopädie am 13.07.2022 im ArthroLab der Firma Arthrex zu Gast. 
    Lesen Sie hier den gesamten Artikel zu diesem erfolgreichen Weiterbildungstag:

  • 10. Sportmedizintage Medical Park Chiemsee

    PD Dr. Stephan Lorenz hat im Rahmen der "10. Sportmedizintage Medical Park Chiemsee", die zwischen dem 29. Juni und 02. Juli 2022 in Bernau am Chiemsee stattgefunden haben, einen Vortrag über den Vorderen Knieschmerz gehalten. Mit rund 100 Ärzten und Physiotherapeuten wurden neue Diagnostikmaßnahmen und Therapiemöglichkeiten bei diesen oft chronischen Schmerzen diskutiert.

    v.l.: PD. Dr. Philipp Minzlaff, PD Dr. Dr. Peter Prodinger, PD Dr. Stephan Lorenz

  • FOCUS Top Mediziner & STERN Deutschlands ausgezeichnete Ärzte

    Zum sechsten Mal in Folge erhält PD Dr. Stephan Lorenz 2022 die Auszeichnung zum Top-Mediziner für Sportorthopädie vom Focus Magazin. Bereits 2017, 2018, 2019, 2020 und 2021 hat er das Focus Siegel erhalten. Zusätzlich ist Dr. Lorenz 2022 vom STERN Magazin in die Liste „Deutschlands ausgezeichnete Ärzte“ aufgenommen worden.

  • Online-Vortrag

    Patientenvortrag digital: Schwerpunkt Sportler-Knie - vom Knorpelschaden bis zum Kreuzband

  • Artemed Sportorthopädie Süd

    Das BKT und die AKMS gehen in der Sportorthopädie und speziellen Gelenkchirurgie gemeinsam neue Wege.

Patientenstimmen

  • „Vielen Dank an Dr. Lorenz für die Knie-OP im Dezember. Ich bin seit Anfang Mai direkt in Südschweden gestartet und nach 1600 km und einem Monat Impfpause in München jetzt wieder in Nordschweden unterwegs zum Nordkap. Nach 3000 km auf dem Rad hab ich das Nordkap erreicht und nach mittlerweile 4000 km und den Lofoten ist noch kein Ende in Sicht. Dem Knie geht's hervorragend.“ (Bewertung von Stefan L. im Dezember 2020)

  • "...Rückblickend möchte ich Ihnen einfach nochmal Danke sagen und mitteilen wie gut es mir seither geht. Da ich wieder völlig schmerzfrei laufen kann, konnte ich 2019 meinen großen Wunsch erfüllen: die Teilnahme an meinem ersten Halbmarathon. 2020 ist bei mir das Trailrunning in den Bergen dazu gekommen - und das obwohl zuvor nicht einmal Wandern schmerzfrei ging. Besonders in diesem Jahr ist der Laufsport so ein wichtiger Ausgleich für mich gewesen. Ich habe mein größtes Hobby zurück und das habe ich Ihnen und Ihrem Team zu verdanken!"
    (Bewertung von Sabrina W. im Dezember 2020)

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.