Artemed Klinikum München Süd
Am Isarkanal 30
81379 München
T 089 72440-224 oder -254
F 089 72440-150
anaesthesie-akms@artemed.de

Dr. Frank Vogel

Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin

Facharzt für Anästhesie

Notarzt Intensiv- und Rettungshubschrauber Christoph München

Honorary Consultant for the Department of Anaesthesia and Perioperative Medicine at University College Hospital in London, United Kingdom

Werdegang

2021
Master of Science
Birkbeck College (University of London) und Royal College of  Physicians 

Seit 2019
Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin
Artemed Klinikum München Süd

2018-2019
Klinik für Anaesthesiologie, Klinikum Universität München 

Ärztlicher Leiter des innerklinischen Notfallteams (“Herzalarm-Team)

Oberarzt und ärztliche Leitung der anaesthesiologisch-neurochirurgischen Intensivstation am Campus Großhadern

2017-2021
Medical Leadership

Birkbeck College (University of London) und Royal College of  Physicians

2015-2018
University College London Hospital
Consultant Anaesthetist, Department of Anaesthesia and preoperative Medicine

Anästhesie für alle klinischen Disziplinen in einem Universitätskrankenhaus

Schwerpunkt: Thoraxanästhesie mit besonderem Interesse für “Enhanced recovery”, Regionalanästhesie-verfahren in der Thoraxanästhesie, video-assistierte Thorakoskopie unter Spontanatmung und Anästhesie für roboterunterstützter Thoaxchirurgie

Lehrtätigkeit für Medizinstudenten und Assistenzärzte (educational supervisor für das Royal College of Anaesthetists) sowie Etablierung des Simulationskurses “One lung ventilation”

2012-2014
Klinik für Anaesthesiologie der Universität München 

Oberarzt der interdisziplinären Notaufnahme am Campus Großhadern

Oberarzt der Klinik für Anaesthesiologie 

 

2011
Zusatzqualifikation Notfallmedizin 

2010-2012
Klinik für Anaesthesiologie der Universität München 

Kardioanästhesie in der Herzklinik am Augustinum 

 

2009
Zusatzqualifikation Intensivmedizin 

2009
Facharzt für Anästhesie

2007-2010
Klinik für Anaesthesiologie der Universität München 

Intensivmedizinische Arbeit auf der anästhesiologischen Intensivstation der Herzklinik am Augustinum (2008-2010), stellvertretender Oberarzt der Intensivstation

Anaesthesiologischer Mitarbeiter des Lebertransplantationsteams

Kursdozent „TEE in der Anästhesie und Intensivmedizin“ (seit 2010)

Leiter der Theaterarztgruppe der Klinik für Anaesthesiologie (2007-2010)

2003-2004
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Unfallkrankenhaus Berlin

Einjährige Tätigkeit auf der anästhesiologischen Intensivstation mit interdisziplinärer Versorgung internistischer und operativer Patienten

Assistenzarzt/Arzt im Praktikum mit Anästhesien in allen operativen Fachdisziplinen

 

2003
Dissertation zur Erlangung des medizinischen Doktortitels:
Virtual colonoscopy and colonography - a comparative clinical study.” Radiologisches Institut, Charité Universitäts-Krankenhaus Berlin 

1996-2002
Studium der Humanm
edizin

Freie Universität Berlin 1999-2002

Technische Universität München 1998-1999

Ludwig-Maximilian-Universität München 1996-1998

Außerklinische Tätigkeit

  • Prüfer für das europäische Anästhesie Examen der European Society of Anaesthesiology (European Diploma of Anaesthesiology and Intensiv Care, seit 2017)
  • Anaesthesiologische Lehrtätigkeit für die Nichtregierungsorganisation LandsAid im Chahi-Krankenhaus, Bukavu, Demokratische Republik Kongo (Mai 2017)
  • Notarzt in Haag/Oberbayern (2006-2008)
  • Notarzt Intensivtransportwagen München (2007-2010)
  • Notarzt Intensivtransporthubschrauber Christoph München (2010-2015)
  • Notarzt Notarzteinsatzfahrzeug München Großhadern (2013-2015)

Kurse, Zertifikate und Konferenzen

  • Fachkunde Arzt im Rettungsdienst (2004)
  • DIVI-Kurs und Zertifikat Intensivtransport (2006)
  • DGAI-Kurs „Transösophageale Echokardiografie in der Anästhesiologie und Intensivmedizin“  (2008)
  • Zertifikat “Good Clinical Practice in medical studies” (2010)
  • DGAI-Zertifikat „Echokardiographie für Anästhesie und Intensivmedizin“ (2012)
  • Kurs “Peer Review in der Intensivmedizin” der BLÄK (2013)
  • Kurs „Pre Hospital Trauma Life Support (PHTLS)“  (2013)
  • Fortbildung und Zertifikat „Leitender Notarzt“ (2013)
  • DEGUM-Kurs „Notfall-Sonografie Teil I und II“ (2014)
  • Kurs „Advacnced Trauma Life Support - ATLS“ (2014)

Publikationen

  1. Herzchirurgische Intensivmedizin in “Die Intensivmedizin” von Buchardi, Larsen, Marx, Muhl (Springer Verlag, 2011/2014)
  2. Häufige kardiovaskuläre und respiratorische perioperative Komplikationen in “Die Anaesthesiologie” von Roissant, Werner, Zwissler et al. Springer Verlag (2017)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Royal College of Anaesthetists (U.K.)
  • European Society of Anaesthesiology

Kontakt

T 089 72440-224 oder -254
F 089 72440-150
frank.vogel@artemed.de