Artemed Klinikum München Süd
Am Isarkanal 30
81379 München
T 089 72440-0
F 089 72440-400
info-akms@artemed.de

Erweiterung in der Kniechirurgie: Dr. Anna Heinisch startet im Artemed Klinikum München Süd

Artemed Klinikum München Süd, 10.11.2021

Die Abteilung Orthopädie/Kniechirurgie im Artemed Klinikum München Süd hat eine neue Funktionsoberärztin: Dr. Anna Heinisch verstärkt seit November das Team rund um Chefarzt Prof. Dr. Hermann Mayr.

Dr. Heinisch ist Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und war zuletzt in der Klinik für Allgemein-, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie an der LMU München tätig.
Neben ihrer ärztlichen Laufbahn war die gebürtige Münchnerin professionelle Seglerin und 2004/2005 Weltranglisten-Erste und Deutsche Meisterin. Sie war Mitglied der Deutschen Segel Nationalmannschaft und nahm 2004 für Deutschland an den Olympischen Spielen in Athen teil. Hier erreichte Sie im Damen Kielboot Yngling den 6. Platz. Heinisch hat zusätzlich eine Weiterbildung in Manuelle Medizin und Chirotherapie, ihr Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Sporttraumata und Erkrankungen im Kniebereich.

Die Abteilung für Orthopädie/Kniechirurgie mit Chefarzt Prof. Mayr ist spezialisiert auf die Behandlung sämtlicher Kniegelenkserkrankungen und -verletzungen.
Das Behandlungsspektrum umfasst die Diagnostik und eine umfassende, individuell auf den Patienten angepasste Therapie bei Erkrankungen des Kniegelenks, konservativ wie operativ.

Terminvereinbarung:
Sekretariat Orthopädie/Kniechirurgie

T 089 72440 - 224
kniechirurgie-akms@artemed.de oder online

Pressemitteilung zum Download 


[PDF] Erweiterung in der Kniechirurgie

Pressebild zum Download 


[JPG] Dr. Anna Heinisch

Ansprechpartner Presse:
Stephanie von Oetinger

Referentin für Unternehmenskommunikation Artemed SE
T 089 72440-391
Stephanie.vonOetinger@artemed.de